Herausforderung angenommen

image.jpg

Gestern war am Aventinus-Gymnasium wieder der jährliche Reptilien-Vortrag. Den durfte ich auch schon letztes Jahr fotografisch begleiten und tat das dieses Jahr auch wieder sehr gerne.

Nur waren dieses Mal auch Insekten dabei, vor allem auch eine Vogelspinne. Diese Tiere gehören - gelinde gesagt nicht zu meinen Lieblingstieren. Ich habe echt Angst vor Spinnen!

Aber ich habe mit Hilfe meiner Kamera und der Fotografie meine Angst soweit überwunden, dass ich so nahe an die Spinne ran bin, um zumindest Fotos von ihr machen zu können. Herausforderung angenommen.

Nur streicheln und anfassen hab ich mich dann doch nicht getraut. - vielleicht nächstes Jahr

 

Muttertag

Frühlingsboten